Neues MyAlumni-Portal für die ETH Alumni Vereinigung Zürich

Für die Ehemaligen der ETH Zürich wurde in den letzten Monaten das MyAlumni-Portal der ETH Alumni Vereinigung komplett überarbeitet. Nun ist das neue Alumni-Portal live: myalumni.ethz.ch.

Fokus auf das Wesentliche

Im Zentrum stand die Fokussierung auf die wesentlichen Inhalte für die Absolventinnen und Absolventen der ETH Zürich. Die wichtigsten Funktionen im neuen MyAlumni-Portal:

  • Einfache Verwaltung der eigenen Personendaten
  • Mitgliedschaften einsehen und bearbeiten
  • Leistungen buchen und abbestellen (inkl. Angebot der ETH Bibliothek und getAbstract)
  • Offene Rechnungen einsehen und per Kreditkarte bezahlen
  • Datenschutz: Eigene Daten für das Who is Who freigeben oder schützen
  • Umfassende Kontaktkartei mit allen Absolventinnen und Absolventen der ETH Zürich (Who is Who)
  • Event-Übersicht aller Veranstaltungen der ETH Alumni sowie der Orts- und Fachgruppen

Das neue Alumni-Portal ist für die gängigen Computer- und Tablet-Browser optimiert.

Im Hintergrund: Effektive Prozesse

Im Hintergrund der einzelnen Funktionen verbirgt sich die Prozesslandschaft der Geschäftsstelle, welche durch AlumniTools unterstützt wird. Dank effektivem und effizientem Prozessmanagement wird der Verwaltungsaufwand weiter reduziert.

Erste positive Auswirkungen zeichnen sich bereits nach wenigen Tagen ab: Die Anzahl der Neuanmeldungen über das neue MyAlumni-Portal steigt.

Herzlichen Dank für die Zusammenarbeit

Einen speziellen Dank geht an den Vorstand der ETH Alumni für das Vertrauen sowie an die Mitarbeitenden der Geschäftsstelle, insbesondere an den Projektinitianden und ehemaligen Geschäftsführer Peter Brunner und die kundenseitige Projektleiterin Berit Soltau. Merci.

MyAlumni-Portal der ETH Alumni